Unfall Lkw-Fahrer bei Unfall auf A 8 lebensgefährlich verletzt

Dornstadt / SWP 15.03.2017

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochvormittag wurde ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt.

Laut Mitteilung der Polizei war ein 51-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der A 8 Richtung Stuttgart unterwegs. An einer Baustelle staute sich der Verkehr, so dass der Mann abbremste. Dies bemerkte ein 56-Jähriger Lkw-Fahrer zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der 51-Jährige Fahrer der Sattelzugmaschine trug leichte Verletzungen davon.

Den Gesamtschaden des Unfalls schätzt die Polizei auf 85.000 Euro. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen der A 8 Richtung Stuttgart war für die Unfallaufnahme gesperrt.