Vöhringen LKW fährt nach Beschädigung einfach weiter

SWP 28.08.2016
Ein LKW-Gespann hat am Freitagabend eine Brücke beschädigt und war einfach weitergefahren, ein Zeuge hatte ihn aber dabei beobachtet.

Ein Lasterfahrer, der am Freitagabend auf der Rue des Vizille in Vöhringen unterwegs war, hat die Brücke unter der Bahnstrecke beschädigt und ist einfach weitergefahren. Ein Zeuge hatte ihn aber dabei beobachtet, wie er mit seinem Mini-Bagger, den er aufgeladen hatte, an der Brücke streifte. Der Fahrer wurde später durch die Polizei ermittelt. An der Brücke war ein Sachschaden von etwa 1000 Euro entstanden.