Elchingen Lkw brennt - A8 in Fahrtrichtung München gesperrt

SWP 23.09.2016
Auf der A8 zwischen der Ausfahrt Oberelchingen und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ist am Freitagmorgen in Fahrtrichtung München ein Lkw in Brand geraten.
In den frühen Morgenstunden hat am Freitag auf der A8 Ulm-Augsburg zwischen Ausfahrt Oberelchingen und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen in Fahrtrichtung München ein Lkw-Anhänger Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt, der Fahrer blieb dabei unverletzt.

Laut Polizei wurde die Autobahn zwecks Lösch- und Bergungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung gibt es über Ober-Elchingen, allerdings hat sich auch hier bereits Stau gebildet. Ein Ende der Sperrung ist noch nicht abzusehen, da sich die Bergungsarbeiten schwierig gestalten.