Ulm / swp  Uhr
Und schon wieder hat es gekracht: Aufgrund eines Unfalls auf der Ulmer Straßenbahnlinie 1 kommt es aktuell zu Verspätungen.

Erneuter Unfall auf der Straßenbahnlinie 1 in Ulm: Laut Polizei war am Montag kurz nach 10.30 Uhr ein 72-Jähriger mit seinem Mercedes die Olgastraße aus Richtung Bahnhof kommend, auf Höhe der Salzstadelgasse, vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links und streifte die Straßenbahn. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagnachmittag hat es in Ulm einen Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto gegeben.

Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden an den Fahrzeugen rund 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Das könnte dich auch interessieren:

In dieser Woche sucht Guido Maria Kretschmer wieder die „Shopping Queen“ von Ulm. Den Anfang macht Eka. Warum es schwierig ist, die Montagskandidatin zu sein, erfahrt ihr hier.