Das war so wohl nicht geplant: In Laichingen hat ein Mann am Montagmittag einen 13-Jährigen erwischt, der gerade in der Straße „Am Bleichberg“ in aller Öffentlichkeit masturbierte. Als der Zeuge den Jungen ansprechen wollte, rannte dieser davon. Doch die Flucht war vergebens: Die von dem Zeugen alarmierte Polizei gabelte den Jungen wenig später auf und nahm ihn mit auf das Polizeirevier.

Dort verständigten die Beamten die Mutter des Jungen. Zudem ermitteln die Polizisten nun weiter in dem Fall.

Das könnte dich auch interessieren: