Diebstahl Jugendbude aufgebrochen

Staig / swp 07.06.2018

Unbekannte Täter haben Anfang der Woche eine Jugendbude am Flurweg in Staig aufgebrochen. Am Montag kurz vor 19 Uhr bemerkte ein Zeuge den Schaden. Die Täter müssen zwischen Sonntagabend und Montagabend ein Fenster am Container aufgebrochen haben. So kletterten die Diebe auf der Suche nach Beute ins Innere. Dort nahmen sie das Geld und flüchteten. Die Polizisten vom Polizeiposten Wiblingen (Tel. 0731/401750) haben jetzt die Ermittlungen aufgenommen und sind auf der Suche nach den Unbekannten.

Jugendbuden sind immer wieder Ziel von Einbrechern. Deshalb empfiehlt die Polizei dort kein Geld aufzubewahren. Weitere Tipps zum Einbruchsschutz geben die polizeilichen Beratungsstellen. Diese kommen auf Wunsch auch zu Ihnen vor Ort. Termine können über die Telefonnummern 0731/188-1444 vereinbart werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel