Neu-Ulm Hakenkreuz-Schmierereien in Neu-Ulm

Neongelbe Hakenkreuz-Schmierereien in Neu-Ulm
Neongelbe Hakenkreuz-Schmierereien in Neu-Ulm © Foto: Bastian Huttner
Neu-Ulm / swp 29.08.2018
Unbekannte haben ein neongelbes Hakenkreuz an eine Hauswand in Neu-Ulm geschmiert.

Nach Angaben der Neu-Ulmer Polizei haben Unbekannte in der Wilhelmsstraße am Mittwochmorgen eine Hauswand beschmiert. Es handelt sich um ein neogelbes Hakenkreuz, einen Mädchennamen und einige andere unleserliche Krakeleien. Eine politisch motivierte Tat schließt die Polizei aus, eher handele es sich um das Werk von Jugendlichen. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 200 bis 400 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel