Alarm in Neu-Ulm Großeinsatz der Feuerwehr - Anwohner sehen Rauch aus Tiefgarage

Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ein Großeinsatz der Feuerwehr hat am Montagabend in Neu-Ulm für Aufregung gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten aber schnell wieder abziehen. Anwohner hatten Rauch aus der Lüftungsanlage des Parkhauses Neue-Glacis-Bastion bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, konnte aber nichts mehr festgestellt werden.
© Foto: Ralf Zwiebler
Neu-Ulm / 06. Januar 2020, 20:04 Uhr
Alarm in Neu-Ulm

Feuerwehr rückt mit Großaufgebot zur Tiefgarage der Glacis-Galerie aus

Rauch aus der Tiefgarage Neue-Glacis-Bastion in Neu-Ulm hatten Anwohner gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Die war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.