Ulm Hauptbahnhof Gesuchter Straftäter am Hauptbahnhof aufgegriffen

Ulm / SWP 09.01.2019

Beamte der Bundespolizei haben am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr einen 24-jährigen Mann im Ulmer Hauptbahnhof festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern gesucht wurde.

Gegen den bereits wegen Erschleichens von Leistungen verurteilten deutschen Staatsangehörigen lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Die noch zu entrichtende Geldstrafe konnte der wohnsitzlose Mann nicht bezahlen, sodass er ersatzweise für 90 Tage ins Gefängnis muss. Bundespolizisten brachten ihn im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel