Ulm Gegen Betonmauer geprallt

Symbolbild, Schmuckbild, Füllbild, Notruf, Krankenwagen, Notarzt, 112, Rettungswagen
Symbolbild, Schmuckbild, Füllbild, Notruf, Krankenwagen, Notarzt, 112, Rettungswagen © Foto: Matthias Jedele
Ulm / swp 23.07.2018
Am Sonntagmorgen ist ein Betrunkener mit seinem Fahrzeug beim Donautal gegen eine Betonmauer geprallt.

Der 26-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Er war gegen 3.45 Uhr in Richtung Ulm unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Feuerwehr und Rettungsdienst halfen vor Ort.

Die Bundesstraße musste bis gegen 5 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel