Ehingen Fußgängerin von Auto angefahren

SWP 23.08.2016
Eine junge Fußgängerin wurde beim Überqueren einer Straße in Ehingen von einem Auto angefahren. Die Polizei ermittelt nun, wer den Unfall verursacht hat.

Bei einem Unfall am Montag wurde ein 17-jähriges Mädchen schwer verletzt. Sie überquerte gerade die Adolfstraße in der Nähe der Münsinger Straße, als ein Autofahrer an der Kreuzung nach links in die Münsinger Straße abbiegen wollte. Er übersah das Mädchen und fuhr sie an. Sie musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun, wer von beiden den Unfall verursacht hat. Zeugenhinweise nimmt sie unter 07392 9630320 entgegen.