Am Dienstag um 18.45 Uhr fuhr eine 61-Jährige mit Auto die Angertorstraße in Richtung Hindenburgstraße entlang. Am Fußgängerüberweg, Kreuzung Angertor- Beethovenstraße übersah sie eine 77-jährige Fußgängerin, die von links auf den Fußgängerüberweg trat und erfasste die Frau mit ihrem Fahrzeug. Aufgrund der schweren Verletzungen musste die Fußgängerin in einer Klinik stationär aufgenommen werden.