Laut Bundespolizei wurde die Frau am Dienstag durch einen einfahrenden Intercity aus München (in Richtung Stuttgart) eingeklemmt – trotz eingeleiteter Notbremsung und einem sogenannten Achtungspfiff. Die 68-Jährige erlitt bei dem Unfall dem Bericht zufolge schwerste Verletzungen im Beinbereich. Sie wurde durch Rettungskräfte geborgen und in ein Krankenhaus gebracht.

A8 bei Wendlingen

Bahn: Sperrung der Gleise am Hauptbahnhof

Die polizeilichen Sperrungen der Gleise 1, 1a und 2 am Ulmer Hauptbahnhof wurden gegen 16.20 Uhr wieder aufgehoben. Die Polizei schließt nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Fremdverschulden aus.

Das könnte dich auch interessieren