Am Freitag gegen 6 Uhr morgens ist ein brennendes Haus in der Hahnenweiler Straße in Tomerdingen gemeldet worden. Das Feuer brach im Erdgeschoss aus.

Keine Verletzten

Verletzt wurde niemand, denn das ältere Bauernhaus war zum Zeitpunkt des Brandes unbewohnt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf rund 40.000 Euro.

Die Feuerwehr Dornstadt konnte den Brand vollständig löschen. Momentan ist die Brandursache unklar. Die Ermittlungen laufen und ein Gutachter ist beauftragt.

Das könnte dich auch interessieren:

Ulm/Schelklingen