Trickbetrug Ulm Falscher Polizist scheitert am Telefon

Die Frau ließ sich von dem Betrüger nicht hinters Licht führen und legte auf.
Die Frau ließ sich von dem Betrüger nicht hinters Licht führen und legte auf. © Foto: Eky Eibner
Ulm / swp 14.02.2019
Am Mittwochabend hat ein falscher Kripobeamter bei einer 65-Jährigen in Ulm angerufen.

Gescheitert ist ein falscher Polizist mit seiner Telefon-Betrugsmasche: Der Unbekannte hatte am Mittwoch gegen 22.45 Uhr bei einer 65-jährigen Frau in Ulm angerufen. Er behauptete, Kriminalpolizist zu sein und soeben mit Kollegen vier Einbrecher festgenommen zu haben. Dass er von der Angerufenen wissen wollte, ob sie immer alles verschlossen halte, machte die Frau misstrauisch. Sie legte auf.

Zu ähnlichen Anrufen kam es am Mittwoch auch in Göppingen und Ottenbach. Auch hier wurden die Angerufenen misstrauisch und wimmelten den Betrüger ab.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel