Ulm Fahrradfahrerin prallt gegen Auto

Ulm / swp 13.11.2017

Eine 19-Jährige ist am Samstag in Ulm bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Sie fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Inneren Wallstraße/Hindenburgring in Richtung Blaubeurer Tor. An der Kreuzung zur Bleichstraße nahm sie nach Angaben der Polizei einem Auto die Vorfahrt. Sie wurde angefahren und stürzte auf die Straße. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik. An dem beteiligten Seat entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.