Altenstadt an der Iller / SWP

Leichte Verletzungen erlitt ein Radfahrer in Altenstadt a.d. Iller am Freitag als er von einem Unbekannten attackiert wurde.

Er fuhr auf dem Asternweg als er von einem unbekannten Mann angehalten und angesprochen wurde. Es kam zu einem Streitgespräch. Der Unbekannt bespuckte den Radfahrer und schlug ihn zwei Mal.

Als die Polizei eintraf, war der Angreifer bereits verschwunden. Laut Zeugenaussagen ist der Mann etwa 50 Jahre und um die 1,75 Meter groß mit kräftiger bis dicker Statur. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Illertissen zu melden (07303/96510).

Das könnte dich auch interessieren:

Ein heftiger Streit unter Freunden endete am Freitagmittag mit einer zerschlagenen Autoscheibe. Verletzt wurde allerdings niemand.