Ulm Exhibitionist zeigt sich Joggerin

Ulm / SWP 22.08.2016
Zum wiederholten Mal hat sich ein Exhibitionist einer Frau gezeigt. Diesmal am Ulmer Eselsberg.

Wohl zum wiederholten Mal hat sich am vergangenen Samstagmorgen ein 27-jähriger Mann in Scham verletztender Weise einer Frau gezeigt.  Die Joggerin lief um kurz nach 8 Uhr durch den Wald am Ulmer Eselsberg. Dort zeigte sich der Täter ihr. Die Sportlerin lief weiter und verständigte sofort die Polizei. Streifen suchten unverzüglich nach dem Mann. Nur kurz darauf stellten ihn Polizisten am Oberen Eselsberg. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Mann. Bereits vor wenigen Wochen wurde der Mann schon einmal festgenommen. Damals stand er im Verdacht, am Ulmer Donauufer mehreren Frauen in gleicher Weise gegenüber getreten zu sein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel