Nersingen Einbrecher verschwunden

SWP 02.04.2013
Der Einbruch in der Nacht zum Freitag durch das Dach in den Nersinger Netto-Supermarkt ist noch nicht aufgeklärt. Zwar hatte die Polizei an den Ausfallstraßen Kontrollen eingerichtet, um fliehende Täter zu stellen. Die Gesuchten blieben jedoch verschwunden.

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat noch am Freitag die Ermittlungen vom Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Der Einsatz von Polizei und Rettungsdiensten am Freitagmorgen war spektakulär gewesen. Um 4.06 Uhr wurde die Polizei durch die Alarmanlage gerufen. Lange blieb unklar, ob sich die Täter noch im Markt befinden, deshalb wurde dieser abgeriegelt. Die alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Kempten reiste an und stieg durch das Loch im Dach in den Dachboden. Aber die Einbrecher waren längst über alle Berge. Um 11.42 Uhr war die Suche beendet.