Vöhringen Betrunkener nächtigt in fremden Fahrzeug

 Polizei, Blaulicht. Polizist, Kontrolle, Polizeifahrzeug,
Polizei, Blaulicht. Polizist, Kontrolle, Polizeifahrzeug, © Foto: Eky Eibner
Vöhringen / swp 10.09.2018
Am Sonntagmorgen kam eine 68-Jährige zu ihrem geparkten Auto und entdeckte darin einen schlafenden Fremden.

Eine böse Überraschung erlebte eine 68-Jährige, als sie zu ihrem geparkten Auto kam. Dort hatte es sich nämlich ein Fremder bequem gemacht. Daraufhin verständigte die Frau die Polizei. Die Beamten weckten den Schlafenden. Der 41-jährige Mann hatte wohl zu tief ins Glas geschaut und sich auf dem Heimweg ein Platz zum Schlafen gesucht. Vermutlich hatte die Frau vergessen ihr Fahrzeug abzuschließen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel