Neu-Ulm Betrunkener Autofahrer rammt zwei Fahrzeuge

swp 18.06.2017

Ein 45-jähriger Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen zwei Autos in der Augsburger Straße gerammt. Der Mann kam in der Innenstadt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Fahrzeuge. Er stieg kurz aus, begutachtete den Schaden – etwa 19.000 Euro, schätzt die Polizei – und fuhr dann davon. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde der Mann von einem Zeugen beobachtet. Die Beamten konnten den 45-Jährige im Stadtgebiet Ulm aufgreifen. Er war stark alkoholisiert.