Elchingen Betrunken unterwegs

SWP 21.09.2016
Der eine war betrunken auf dem Fahrrad unterwegs, der andere mit seinem Auto: Zwei Männer musste die Polizei in der Dienstagnacht aus dem Verkehr ziehen.

Gleich zwei betrunkene Männer musste die Polizei in der Dienstagnacht aus dem Verkehr ziehen. Gegen 23 Uhr wurde ein 53-jähriger Mann von einem Zeugen leicht verletzt neben seinem Fahrrad liegend in der Elchstraße gefunden. Die hinzugerufenen Beamten stellte mit einem Atemalkoholtest einen Wert von knapp 2,5 Promille bei dem Mann fest. Er war offensichtlich aufgrund seiner Trunkenheit vom Fahrrad gestürzt. Ihn erwartet eine Anzeige. Kurze Zeit später kontrollierte die Polizei auf der Staatsstraße 2021 einen 33-jährigen Autofahrer, der ebenfalls betrunken und mit zwei Promille unterwegs war. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein.