Die Polizei Ulm hat am Dienstag einen 15-jährigen Exhibitionist festgenommen. Kurz zuvor, gegen 17:10 Uhr, war der junge Mann auf einem Spielplatz in Jungingen auf eine Ulmerin und ihren fünfjährigen Sohn getroffen. Er entblößte sich vor den beiden, woraufhin die Frau die Polizei verständigte.

Die Beamten suchten mit mehreren Streifenwagen nach dem Täter und nahmen ihn kurz darauf fest. Dabei bemerkten sie, dass der junge Ulmer unter Drogeneinfluss stand. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten Marihuana bei dem Jungen und seinem Begleiter. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen gegen die beiden Burschen eingeleitet.