Ulm Beim Fake-Shop bestellt

Symbolbild.
Symbolbild. © Foto: SWP Archiv
Ulm / swp 22.11.2017
Drei Neu-Ulmer haben online beim gleichen Internetshop Waren bestellt und bezahlt, diese aber nie erhalten.

Videosprechanlage, Spielekonsole, Fahrradträger – diese Waren haben drei Leute beim gleichen Onlineshop bestellt. Doch die Waren im Wert von 1140 Euro sind nie angekommen. Deswegen haben die Geschädigten den Onlinehändler bei der Polizei Neu-Ulm angezeigt. Der Internetshop sitzt in Frankfurt am Main, den genauen Namen kann die Polizei aus Datenschutzgründen nicht preisgeben.