Neu-Ulm Beifahrerin leicht verletzt

Neu-Ulm / SWP 24.08.2016

Ein 50-Jähriger war mit seinem Auto auf der rechten Spur auf der Memmingerstraße unterwegs. Beim Abbiegen auf ein Grundstück musste er auf die linke Fahrspur wechseln und übersah dabei das Fahrzeug eines 29-Järigen und dessen Beifahrerin. Beim Zusammenstoß wurde die 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel