Ulm Bei Rot über die Ampel - Radlerin leicht verletzt

SWP 25.08.2016

Durch die Unachtsamkeit einer Autofahrerin wurde am Montag eine junge Radfahrerin verletzt. Die 29-Jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem VW durch die Zinglerstraße und übersah nahe der Bayerstraße eine rote Ampel. In diesem Moment fuhr eine 19-jährige Radfahrerin über die Straße. Das Auto stieß das Fahrrad um, die Radlerin stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik.

Themen in diesem Artikel