Langenau / swp Bei einem unklaren Autounfall in Langenau am Dienstag muss nun die Polizei ermitteln.

Am Dienstag kurz nach 12 Uhr kam es in Langenau zu einem Autounfall. Im Kreisverkehr in der Göttinger Straße, an der Einmündung Elchinger Straße, stießen ein Hyundai und ein Dacia zusammen. Verletzt wurde dabei Niemand. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei rund 2000 Euro.

Weil er zu schnell unterwegs war, hat ein 29-Jähriger am Freitag einen Unfall gebaut.

Zum Hergang des Unfalls jedoch machten die Beteiligten widersprüchliche Angaben - nun muss die Polizei ermitteln. Dazu hoffen die Beamten auf Hinweise von Zeugen: Tel. 07345/92900.