Verletzt Autofahrer übersieht Radler

Ulm / swp 07.06.2018

Der 20-jährige Autofahrer fuhr gegen 19 Uhr die Olgastraße entlang. Er wollte nach rechts ins Hafenbad fahren. Beim Abbiegen gab der junge Fahrer nicht acht. Deshalb übersah er einen Radler, der rechts neben ihm fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Er ließ sich später von einem Arzt behandeln. Sein Rad war kaputt. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 20-Jährigen. Ihn erwartet eine Strafanzeige.