Neu-Ulm Autofahrer stand unter Drogen

Neu-Ulm / SWP 25.07.2016
Am Sonntagmorgen hielt die Polizei in Offenhausen einen 20-jährigen Fahrer an, er hatte Drogen konsumiert.

Der 20-jährige Audi-Fahrer wurde von den Beamten gestoppt und kontrolliert. Dabei fiel ihnen auf, dass der junge Mann unter Drogen stand. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutprobe unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige, einen Monat Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg.