Ulm Auto landet auf dem Dach - Eine Person leicht verletzt

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro. (Symbolbild)
Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro. (Symbolbild) © Foto: benjaminnolte_fotolia
Ulm / SWP 07.12.2018

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend ein Mann leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der 32-Jährige gegen 23 Uhr von Unterweiler in Richtung Altheim ob Weihung unterwegs. In einem Waldstück kam der Mann mit seinem Auto von der Straße ab; es überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der 32-Jährige erzählte der Polizei, dass er einem reh ausgewichen sei. Die Beamten stellten jedoch fest, dass der Autofahrer nach Alkohol roch. Deshalb musste er eine Blutprobe und den Führerschein abgeben. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel