Tomerdingen Auto kracht auf Lkw: Schwerer Unfall auf der A8

SWP 28.07.2017
Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 ist am Donnerstagabend mindestens eine Person schwer verletzt worden. Ein Auto war auf einen Lkw gekracht.

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 ist am Donnerstagabend mindestens ein 23-Jähriger schwer verletzt worden. Sein Auto war auf einen Silozug gekracht.

Ein 40-Tonner war wegen einer Panne auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gekommen. Das hat der 23-jährige Autofahrer offenbar zu spät erkannt. Der krachte mit seinem Fahrzeug in das Heck des Lastwagens. Durch den Aufprall wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Der 23-Jährige musste mit schwerem hydraulischen Gerät durch die Feuerwehren Dornstadt, Laichingen, Ulm und Merklingen aus dem Wrack befreit und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der Gesamtschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Autobahn für längere Zeit gesperrt werden. Der Verkehr staute sich laut Polizei auf eine Länge von rund 20 Kilometern.