Ulm/Blaustein / SWP

Bei einem Unfall in Blaustein ist am Mittwoch eine Frau leicht verletzt worden.

Frau verliert Kontrolle über Auto

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 23-Jährige gegen 11.15 Uhr auf der Straße zwischen Bollingen und Blaustein. Sie war in Richtung Blaustein unterwegs. In einer Linkskurve verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto und kam nachts rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr in den Straßengraben, kam dann zurück auf die Fahrbahn und drehte sich dabei aufs Dach. Der VW schleuderte über die Fahrbahn und kam im linken Straßengraben zum Liegen. Ein entgegenkommendes Auto wurde durch umherfliegenden Teile beschädigt.

Unfallursache noch unklar

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro. Es ist noch unklar, warum die Frau die Kontrolle über den Wagen verlor.

Das könnte dich auch interessieren:

Weil er sein Hotel nicht gefunden hat, hat sich ein verletzter Betrunkener auf eine Couch in einer fremden Wohnung gelegt.