Frontalcrash Auto gegen Traktor: Tödlicher Unfall bei Günzburg

Tödlicher Verkehrsunfall bei Günzburg.
Tödlicher Verkehrsunfall bei Günzburg. © Foto: Ralf Zwiebler
Bubesheim/Großkötz / swp 11.07.2018
Am Mittwoch gab es im Landkreis Günzburg einen tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Auto.

Am Mittwochnachmittag hat es bei Günzburg auf der Kreisstraße GZ4 zwischen Bubesheim und Großkötz einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Dabei krachte ein Auto frontal in einen Traktor.

Ursache unklar

Eine 22-Jährige kam aus unbekannter Ursache mit ihrem Auto zuerst rechts von der Fahrbahn ab und im Anschluss auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte sie frontal in einen entgegenkommenden Traktor samt Gespann.

Traktorfahrer stirbt

Durch die Wucht des Aufpralls kam der Traktor seinerseits nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 63-jährige Traktor-Fahrer verunglückte dabei tödlich.

Die junge Autofahrerin wurde schwer verletzt. Sie musste durch die Feuerwehr aus ihrem stark beschädigten Fahrzeug befreit und mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Sachschaden

Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Zur Klärung des Unfallherganges orderte die Staatsanwaltschaft einen Unfallsachverständiger hinzu.

Einsatzkräfte

Am Einsatz beteiligt waren Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Rettungshubschrauber Christopher sowie die Feuerwehren von Wasserburg, Großkötz, Denzingen, Günzburg und Bubesheim.

Verkehr

Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt und wird voraussichtlich erst in den Abendstunden wieder befahrbar sein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel