Blaubeuren-Asch Auto gegen Scheune gerammt

pl 02.03.2013
Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro war die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 19.55 Uhr in Blaubeuren-Asch ereignete. Eine 18-Jährige Autofahrerin hatte die Vorfahrt missachtet. Durch den Aufprall wurde ein Fahrzeug gegen eine Scheune geschleudert.

Beim Abbiegen in die Dorfstraße kollidierte eine Autofahrerin in Blaubeuren-Asch mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw. Dieses Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Scheune geschleudert. Der 26-jährige Autofahrer, der in Richtung Sonderbuch unterwegs war,  blieb unverletzt. Auch die junge Unfallverursacherin kam mit dem Schrecken davon. An der Scheune entstand nur geringer Sachschaden.