Merklingen Auffahrunfall mit Verletzten auf der A8

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall bei Merklingen.
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall bei Merklingen. © Foto: dpa
Merklingen / swp 22.06.2018
Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 8 bei Merklingen zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten gekommen.

Am Montagmorgen um kurz nach 8 Uhr ist ein 42-jähriger in einem VW Passat auf der A8 in Richtung München gefahren. Als er bei Merklingen verkehrsbedingt bremste, fuhr ein 45-Jähriger von hinten auf den Passat auf. Der Hintermann hatte nicht schnell genug reagiert.

Bei dem Auffahrunfall wurden der Fahrer und die 33-jährige Beifahrerin des Passats leicht verletzt.

Schaden

Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Schaden an den beiden Autos schätzt die Polizei auf rund 18.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel