Ulm Antennen an sieben Autos abgeknickt

Ulm / SWP 25.09.2016
Randalierer haben Antennen an sieben Autos abgeknickt. Die Autos standen im Hermann-Stehr-Weg.
In der Nacht von Freitag auf Samstag sind an insgesamt sieben Fahrzeugen die Antennen beschädigt worden. Alle Autos waren im Hermann-Stehr-Weg auf dem Eselsberg abgestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von einigen hundert Euro. 
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel