Amokalarm Ulm Kuhberg heute Amokalarm an Schule in Ulm

 UhrUlm
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
In Ulm gab es am Donnerstagmittag einen Amokalarm an der Waldorfschule Römerstraße am Kuhberg. Polizei, DRK und Notfallseelsorger waren im Einsatz, die Schulen und Kindergärten wurden abgeriegelt.
© Foto: Ralf Zwiebler