Ehestreit Alkoholvergiftung nach Rausschmiss von Frau

Von Ehefrau rausgeschmissen und betrunken Krawall gemacht.
Von Ehefrau rausgeschmissen und betrunken Krawall gemacht. © Foto: dpa
Ulm / swp 29.07.2018
Ein Mann wurde von seiner Frau rausgeschmissen und betrank sich so stark, dass Verdacht auf Alkoholvergiftung bestand.

Am frühen Samstagabend wurde die Polizei zu einem anscheinend alkoholisierten und herumschreienden Mann gerufen, der am Ulmer Tannenplatz für Unruhe sorgte.

Wie sich herausstellte, wurde der 66-Jährige am Vortag von seiner Ehefrau aus der Wohnung geschmissen. Dann bekämpfte er seinen Frust mit Alkohol. Der Rettungsdienst musste den Betrunkenen mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus bringen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel