Neu-Ulm Alkohol am Steuer

Neu-Ulm / CAROLIN STÜWE 19.09.2016

Die Polizei hat bei Verkehrskontrollen in der Nacht auf Samstag drei Autofahrer erwischt, die noch mehr als 0,5 Promille Alkohol im Blut hatten. Zwei der Männer, 20 und 45 Jahre alt, bekommen eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Der dritte, ein 52-Jähriger, kommt mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige davon, teilt die Neu-Ulmer Polizei mit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel