Neu-Ulm 56-Jährige übersieht Auto

Neu-Ulm / SWP 20.07.2016

Ein 56-jährige Autofahrerin hat ein entgegenkommendes Auto übersehen und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bog die Frau am Mittwochvormittag von der Kreisstraße NU8 nach links auf die Staatsstraße 2023 in Richtung Burlafingen ab. Dabei übersah sie ein Auto, das in Richtung Pfuhl unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt. Das Auto der 56-Jährigen musste abgeschleppt werden, die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.