Senden 26-Jähriger randaliert in Gaststätte

SWP 25.07.2016
Am Sonntagmorgen wurde die Polizei in eine Gaststätte gerufen, weil ein 26-jähriger Gast angefangen hatte herumzupöbeln. Selbst die Polizei konnte ihn nicht beruhigen.

Der 26-Jährige wurde aus dem Lokal hinaus verwiesen, weil er sich ständig daneben benahm. Zunächst verließ er auch die Gaststätte, aber nur um zu rauchen. Als ihm verboten wurde, wieder zurück ins Lokal zu gehen, fing er zu brüllen an. Auch die Polizei die bereits gerufen wurde hatte Mühe mit dem jungen Mann. Da er den Beamten gegenüber immer aggressiver wurde, nahmen sie ihn in Gewahrsam.