Oberdischingen 20-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Matthias Jedele
Oberdischingen / swp 13.03.2018

Ein 20-Jähriger hat am Montag bei einem Arbeitsunfall schwere Verletzungen erlitten. Gegen 14.30 Uhr war der Angestellte in einer Firma in der Straße Unter der Halde an einer Maschine beschäftigt. Bei seiner Arbeit rutschte er ab und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Klinik. Die Polizei stellte bei ihren Ermittlungen keine Verstöße gegen die Arbeitssicherheit fest.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel