Illertissen 13.000 Euro Schaden bei Unfall mit Geschäftswagen

Illertissen / SWP 23.09.2016

Ein 19 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochnachmittag Gas und Bremse miteinander verwechselt und war deshalb auf den Wagen einer 59-Jährigen aufgefahren. Der junge Fahrer war mit einem Geschäftswagen unterwegs, als eine vor ihm fahrende 59-Jährige verkehrsbedingt abbremste. Da das Auto jedoch mit Automatikgetriebe ausgestattet war, verwechselte er Gas und Bremse und fuhr auf das Auto der Frau auf. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 13.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel