Ulm 12. Ulmer Sicherheitstag der Polizei

© Foto: SWP Archiv
Ulm / SWP 11.09.2018

Die Polizei und ihre Partner bieten am Sonntag, 16. September, auf dem Münsterplatz beim 12. Ulmer Sicherheitstag von 11 Uhr bis 17 Uhr zahlreiche Aktionen und Informationen an.

Wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilt, können Besucher sich unter anderem zu Themen wie Gefahren im Gleis und auf der Straße, Erste Hilfe und Rettung, Sicherheit in Haus und Auto oder zum Opferschutz informieren. Für Kinder gibt es eine Bärenklinik oder ein Kasperle-Theater. Auch für Senioren gibt es spezielle Angebote.

Aktionen zum Ausprobieren

Darüber hinaus können Besucher eine Feuerwehrleiter ausprobieren, selbst erleben, wie Alkohol und Drogen auf Fahrer wirken, zuschauen, wie die Rettung nach einem Unfall abläuft und wie man helfen kann, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Des Weiteren gibt es bei einem Quiz die Chance, einen Mitflug in einem Polizeihubschrauber zu gewinnen.

Ehrung für Zivilcourage

Geehrt werden im Rahmen des Sicherheitstags auch wieder Bürger, die sich mit Zivilcourage für ihre Mitmenschen eingesetzt haben.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel