A6/Bad Rappenau Stau nach Auffahrunfall - ein Schwerverletzter

Bad Rappenau / lsw 31.08.2018

Bei einem Auffahrunfall auf der A6 zwischen Sinsheim und Bad Rappenau im Kreis Heilbronn ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Er sei am Freitagmorgen mit seinem Wagen auf einen Lastwagen gefahren und daraufhin gegen die Leitplanke gekracht, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Autofahrer, dessen Identität zunächst noch nicht geklärt war, wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, war nach Angaben der Polizei am Freitag noch nicht geklärt.

Beide Fahrspuren der Autobahn wurden für die Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde über den Standstreifen weitergeleitet. Dabei entstand laut Polizeisprecher ein Stau zwischen drei und vier Kilometern Länge.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel