Schwäbisch Hall Zwei Verletzte bei Unfall auf der Robert-Bosch-Straße

SWP 15.01.2015
Weil ein 78-Jähriger die Vorfahrt eines Lastwagens übersehen hat. verursachte er einen Unfall. Er und seine Frau mussten anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden ...

Als ein 78-jähriger Renaultfahrer am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, die Robert-Bosch-Straße in Richtung Lidl befahren hat, hat er an der Einmündung zum Steinbeisweg die Vorfahrt eines 43-jährigen Lkw-fahrers übersehen. Die beiden Fahrzeuge krachten gegeneinander. Durch den Zusammenstoß wurde der Renaultfahrer und seine 76-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Diak. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf circa 6500 Euro, meldet die Polizei.