Mainhardt Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrtsverletzung

Mainhardt / 11.02.2013
Von der Bundesstraße 39 bog am Sonntag um 15.25 Uhr der Lenker eines Mazda auf die Bundesstraße 14 ein.
Er missachtete die Vorfahrt eines von links heranfahrenden Mercedes und prallte mit diesem zusammen. Der Mercedes-Fahrer und eine Mitfahrerin wurden leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden von 3000 Euro.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel