Geschwindigkeit Zu schnell abgebogen

Vellberg / noa 12.03.2018

Am Freitag hat ein 24-Jähriger um 21.58 Uhr mit seinem BMW die L 1060 in Richtung Schwäbisch Hall befahren. Beim Abbiegen nach rechts auf die L 1064 in Richtung Vellberg geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß mit dem auf dem Linksabbiegerstreifen entgegenkommenden Audi eines 25-Jährigen zusammen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 15 000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel