Einsturz Vier Verletzte bei Einsturz von Tribüne in Murrhardt

Murrhardt / POL 21.07.2013
Rund 40 Menschen stürzten auf den Grasboden, als in einem Zirkuszelt in Murrhardt die Tribüne zusammenbrach. Vier Zuschauer wurden ins Krankenhaus gebracht.
Das hätte schlimmer ausgehen können: Beim Einsturz einer Tribüne während eines Sommerfestes in Murrhardt
sind vier Menschen verletzt worden. Sie mussten zwar in Krankenhäuser, konnten diese aber schnell wieder verlassen. Aus zunächst unbekannter Ursache hatte sich am Samstagabend eine Metallstrebe gelöst, auf der sechs Sitzplatzbretter montiert waren. Rund 40 Menschen stürzten daraufhin auf den Grasboden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Das Zirkuszelt war mit gut 450 Zuschauern komplett besetzt. Die Tribüne wurde repariert und die Varieté-Veranstaltung fortgesetzt.