Satteldorf Verlorenes Teil verursacht Unfall

Satteldorf / POL 24.06.2018
Der Fahrer eines Kleinlasters ist am Samstag auf der Autobahn 6 ins Schleudern geraten. Er hatte auf der A 6 ein Metallteil überfahren.

Ein 53-Jähriger hat am Samstag gegen 11.40 Uhr mit einem Klein-Lkw die Autobahn 6 in Richtung Mannheim befahren. Zwischen der Landesgrenze zu Bayern und der Anschlussstelle Crailsheim überfuhr er ein Metallteil, das ein anderer Verkehrsteilnehmer verloren hatte.

Dadurch kam der Klein-Lkw ins Schleudern und prallte in die rechtsseitigen Schutzplanken. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro, schreibt die Polizei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel